Allgemeine Reiseinformationen

zu Einreise und Aufenthalt in Marokko 


Europäische Weißstörche im Winterquartier Marokko auf warmer Lehmmauer. Foto © ET.Voilà Sprachferien
Europäische Weißstörche im Winterquartier Marokko auf warmer Lehmmauer. Foto © ET.Voilà Sprachferien

SPRACHEN

Arabisch und Französisch - je in Wort und Schrift (Strassenschilder etc.),

Berberdialekte, einfaches Englisch an Touristenorten (Hotel, Flughafen), Spanisch in Nord-Marokko (Tanger).

 

EINREISE: nur mit REISEPASS

Vorraussetzung zur Einreise nach Marokko ist ein am Einreisetag noch mind. sechs Monate gültiger Reisepass.

Zu touristischen Zwecken können sich Ausländer, die von der Visumspflicht befreit sind (z.B. D, A, CH) in Marokko  bis zu drei Monate - ohne Visum - aufhalten. Weitere Visa-Informationen:   www.botschaft-marokko.de/node/38

 


Karte Marokko
Karte Marokko

WÄHRUNG

1 Euro entspricht 11 marokkanischen Dirham (Drh). Bei Ankunft kann direkt am Flughafen ein wenig Bargeld an einem Bankschalter gewechselt werden. Günstiger und geschickter ist es , kleinere Summen (Drh) am Geldautomaten zu ziehen, zumal so der Schaden eines eventuellen Verlustes überschaubar bleibt (je nach Kreditkarte kostenfrei od. zu geringen Gebühren). Die Hotels akzeptieren Kreditkarten, manche Restaurants auch. 


Lage Essaouira in Marokko
Lage Essaouira in Marokko

VERSICHERUNG

ET.Voilà Sprachferien-Teilnehmern werden folgende Versicherungen empfohlen:  

Reisekrankenversicherung inkl. Rücktransport (ab € 10 / p.a.) - nachdrücklich empfohlen

Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch  (ab € 37,00 für eine Auslandsreise)

Private Haftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden mit Gültigkeit Marokko ( (i.d.R. weltweit gültig)

Gepäckversicherung (ab € 27) ist individuell abzuwägen (IT-Geräte sind oft nicht/max. 50% versichert)

Reiseunfallversicherung (ab € 8), falls Aufenthalt in Marokko mit Mietwagen geplant ist. 


Marokko, Essaouira aktuelles Wetter, clic Bild
Marokko, Essaouira aktuelles Wetter, clic Bild

KLIMA

Es bedarf in den Sommermonaten Juli und August einige Tage der Akklimatisierung, da es z.T. erhebliche Temperatur- und Klimatunterschiede gibt zwischen dem europ. Abflugland, Marrakesch (trockene Hitze, tags 38-45+°C) und Essaouira (konstantes Atlantikklima, tags 20-25°C). In den übrigen Monaten ist es an beiden Orten angenehm warm und fast immer sonnig, im Winter durchaus 20°C in Marrakesch.

Essaouira hat konstanten Luftdruck. Im Juli / August gibt es starke Passatwinde. Nach Sonnenuntergang kann es von Oktober bis Mai empfindlich kalt werden. Temperaturen ganzjährig tags 18-27°C und nachts 11-20°C; Wassertemperatur tags 17-22°C.


 

FRAGEN? 

ET.Voilà Sprachferien 

Telefon +49-69-47890 548 / KONTAKT

Weiter zur ANMELDUNG ?


SICHERHEIT

Marokko gilt als sicheres, gut bewachtes und somit beschützes Reiseland mit viel undercover Kontrolle. Die Marokkaner sind ein waches Augenvolk, äußerst hilfsbereit und (meist) sehr respektvoll im Umgang. Wie bei jeder Auslandsreise ist eigene hohe Wachsamkeit unabdingbar gegenüber Menschen, Orten und Situationen (insbes. Gedränge, Strassenverkehr, Sport). Sollte ein Wertgegenstand abhanden kommen, gilt es umgehend darüber zu informieren (z.B. Busfahrer, Cafébesitzer etc.) und dann ggf. Anzeige bei der nächsten Polizeistation zu erstatten (Versicherungsschutz nur bei Anzeige), was einige Stunden des Urlaubs in Anspruch nehmen kann. Es gilt Gefahrensituationen konsequent auszuweichen. SICHERHEITSHINWEISE des Auswärtigen Amtes zu Marokko, das für deutsche Staatsangehörige jetzt auch eine elektronische ANMELDUNG des eigenen Auslandaufenthaltes (ab 10 Tagen vor Abreise) anbietet (hierzu muß im Formular RABAT als zuständige Auslandsvertretung genannt werden). 



IMPFSCHUTZ

Es besteht keine Impfpflicht für Marokko. ET.Voilà Sprachferien empfiehlt nachdrücklich, den eigenen Impfschutz zu überprüfen, bei Bedarf vor Abreise aufzufrischen (für Hepatitis A und B, DTP,  Cholera, Tollwut) und den Impfpass in Kopie mitzuführen.

 

REISEMEDIZIN

Marokkos Gesundheitssystem entspricht nicht deutschem Standard. Es gibt sehr gut ausgebildete Apotheker, die in der Regel zu helfen wissen. Eine kleine, gut ausgerüstete Reiseapotheke sollte jeder Teilnehmer der ET.Voilà Sprachferien parat halten, Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor und stets eine Flasche frisches Wasser. Persönlich benötigte Medikamente sind in ausreichender Menge (inkl. Ersatz bei Aufenthaltsverlängerung oder Verlust) mitzuführen. In Essaouira gibt es neben Apotheken auch ein Krankenhaus, in Marrakesch mehrere öffentliche sowie ein Militärkrankenhaus für Härtefälle. Die medizinische Behandlung ist vor Ort zu bezahlen (i.d.R. in bar gegen Beleg zwecks Erstattung durch Krankenkasse).



clic icon
clic icon

FLUG

Anreise nach Essaouira  ab Deutschland via Marrakesch Menara Flughafen RAK (z.B. mit Ryanair, Transavia, LH), alternativ via Agadir (z.B. Tui). Essaouira kann auch direkt angeflogen werden. Empfehlung: zeitig einen der z.T. sehr günstigen Direktflüge (3:45 Std.) nach Marrakesch RAK buchen. Schnelle Ticketinformation per Click auf die Icons links. Für eine Ferienwoche in Marokko läßt sich gut nur mit Handgepäck reisen (10 kg je Person): das ist günstiger, schneller in der Abfertigung und unempfindlicher (Verladung des Fluggepäcks erfolgt u.U. recht sportlich). 



Strassenkarte Marrakesch Essaouira Agadir
Strassenkarte Marrakesch Essaouira Agadir

TRANSFER

mit einem der wartenden Taxis kann man jederzeit bei Ankunft bequem in 15 Minuten vom Flughafenausgang RAK bis zum Hotel in Marrakesch fahren (€ 7 / 70 Dh; ggf. zzgl. Nachtzuschlag). Marrakesch liegt im Landesinnern Marokkos und Agadir am Atlantik, jeweils ca. 175 km vom Unterrichtsort Essaouria am Atlantik entfernt.

Der 2,5 stündige Transfer der Teilnehmer der Französisch-Sprachreise (ab Hotel Marrakesch) am Sonntagnachmittag ist landschaftlich sehr schön. Auf Wunsch gibt ET.Voilà Sprachferien Empfehlungen für den individuellen Transfer retour Hotel Essaouira/Flughafen RAK je nach Abflugzeiten (Taxi insges. 60 € - individuell oder für bis zu sechs Personen). Alternativ fahren Überlandbuslinien pünktlich vom/zum jeweiligen Busbahnhof (ca. € 7), sind klimatisiert und gut organisiert. Die Busfahrten Essaouira/Marrakesch (3 Std.) und Essaouira/Agadir (3,5 Std.) beinhalten eine Teepause. Detaillierte Reiseinformationen für Reisevorbereitung, Transfer und Aufenthalt folgen nach der Teilnahmebestätigung seitens ET.Voilà Sprachferien.     


  


Essaouira Reiten, Golfen, 1001 Sterne zählen: YES - but not all inclusive
Essaouira Reiten, Golfen, 1001 Sterne zählen: YES - but not all inclusive

NACHHALTIGER TOURISMUS

Das schöne Essaouira zieht auffallend viele Touristinnen an. Dagegen spricht nichts. Wollen sich diese aber mit einem i.d.R. mittzwanzig-jährigen Einheimischen wie "Lucy in the sky" fühlen - und das tun nicht wenige jeglichen Alters und sozialen Status, verwandeln sie unreflektiert den Ort in ein kleines Thailand. Dieser Ruf breitet sich aus, bleibt über Dekaden und zieht in der Folge zunehmend die falschen "Touristen" an:  die hübschen Straßenkinder - ohne Schutz und Lobby - zahlen lebenslänglich den seelischen Preis und schniefen Klebstoff, um ihn zu ertragen! Über den Zusammenhang lohnt es sich nachzudenken und vor Ort genauer hinzuschauen - ob nun mit strahlenden Augen oder klarem Verstand. 

 

Allen einsamen Lucys, Janinas, Lauras und Lisas (insbesondere aus devisenstarken Euro- / Ländern CH, D, AU, F, UK, NL, B), die dort in verschiedenen Quartiers (Essaouira, Diabat, Golf area) zeitgleich logierend vom selben, gut organisierten Einheimischen beglückt werden (ihrer Devisen - den "cadeaux", nicht ihrer Augen wegen), wird empfohlen, zukünftig nach Mallorca oder auf die Kanaren zu reisen. Dort zerstören sie  ob ihrer Sehnsucht nach all inclusive Urlaub Leben weniger nachhaltig und die Jungs sind auch hübsch.

 

ZUR INFORMATION

Die örtlichen in der Tourismusbranche tätigen Bezness Charmeure verdienen sich das für die Heirat einer jungen Marokkanerin nötige Vermögen (Geld, Kleidung, Pferde, Auto, Appartment, Grundstücks- / Hausanteile) über die Geschenke ihrer wiederholt - mal zeitgleich, mal aneinandergereiht - anreisenden europäischen "copines", "fiancière" (= financière principale) und ggf. "épouse" (temporäre Ehefrau). Wöchentlich akquirieren sie darüber hinaus gezielt eine neue 1001 Nacht Kundin, die sie in kurzer Zeit verliebt zu machen und emotional festzuhaken wissen. Ist die kürzlich angereiste "copine" wesentlich älter als sie selbst, so ist die neu akquirierte zur Inspiration jung, hübsch und langhaarig.

 

Manche der bezness boys kommen so in wenigen Jahren zum erhofften Vermögen. Manchen hingegen fällt das Sparen schwer, da sie die monetären "Geschenke" zu wöchentlichen Alkoholabstürzen nutzen, um Abstand von der gerade abgereisten, Ablenkung vor der am Abend wartenden und seelische Neutralisierung vor der in den Folgetagen anreisenden "copine" zu erlangen. Danach: same procedure as last week, same procedure as every week. Ihren jungen Gesichtern ist der Alkohol zunehmend anzusehen. Ohne Alkohol ertragen sie irgendwann nicht mehr, was sie tun. Dennoch sind die Bezness lover ganzjährig keine Nacht allein.

 

Sehr wohl könnten sie auf seriöse Weise ihren Unterhalt verdienen und Visa für Auslandsaufenthalte erhalten - wie andere Familienmitglieder oder Bewohner des Ortes auch. Der lukrative Verdienst - l'argent dur - als toy boy ist aber derart leicht verdient, daß das Geschäftsmodell erst aufgegeben wird, wenn die Einnahmen durch eine europäische Ehefrau deutlich höher sind. Die große Sehnsucht der Touristinnen widerum 1001 Sterne zu pflücken läßt selbige in Scharen Warnsignale übersehen. Leichtes Spiel für die jungen Männer, die ein ganzes Organisationsteam an Informanten wöchentlich mit Bakschisch und Fotos der örtlich in Essaouira / Diabat / im Golf Area anwesenden Liebes-Kundinnen versorgen, damit ihr System funktioniert. Hinzukommen Bars, Hotels, Appartment-Vermieter und Taxifahrer, die von diesem Gewerbe profitieren.

 

Würden die nach Marokko reisenden all inclusive Urlauber /innen Habibi wachsam prüfen, konsequent kein Geld schenken und unangemeldet anreisen, käme das bezness System schnell durcheinander. Ihre in 1001 Farben schillernde Seifenblase würde jedoch platzen.

 

Der angepeilte Idealfall des bezness lovers ist die maximale finanzielle Ausnutzung der geangelten Touristen | innen, die schnelle Heirat mit einer / einem Bezness verblendeten Europäer|in zwecks monatlicher Unterhaltsüberweisungen nach Marokko, Visum nach Europa (Reisen sind aktuell sehr begehrt), europäsichem Paß (gerne CH, D) und zeitnaher lukrativer Scheidung. Dann folgt die avisierte Heirat der jungen Marokkanerin nebst Familiengründung bevor Habibi dreissig wird und der Lack ab ist.

 

 

ZUM VERGLEICH

Ein attraktiver Marokkaner aus gehobenem Bürgertum hat i.d.R. kein Interesse an einer Europäerin und wird sie nicht ansprechen. Spricht sie ihn an, wird er ihr höflich antwortend weiterhelfen. Keine persönlichen Fragen, keine weiteren Kontakte, keine Telefonnummer - er bleibt unnahbar. Und genießt seinesgleichen.

 

 

ERKENNUNGSMERKMALE BEZNESS VOR ORT

Junge Männer kontaktieren Touristen | innen gezielt, charmant, oft mit Blicken und fragen schnell nach Herkunftsland / Nationalität, Übernachtungsort, der verbleibenden Zeit bis zur Abreise - und der Mobilnummer. Es folgen die Fragen nach Reisebegleitung, Beruf und Wohnstatus im Heimatland. Damit schätzen Sie das Opfer ein.

 

Je länger sie im Gewerbe tätig sind, um so europäischer und modischer sind sie gekleidet und ausgestattet. Je nach Kundennationalität verändern sie für die Treffen Typ und Outfit (auch mehrfach am Tag). Das schützt sie, erkannt zu werden.

 

Nachprüfbar arbeiten sie nur stundenweise in ihren offiziellen Jobs (meist mehrere)! In der übrigen Zeit pflegen sie systematisch ihre Liebeskontakte oder akquieren neue (vor Ort und via Internet, insbesondere über die facebook Kontakte ihrer Kunden|innen). Nebenbei machen sie Führerschein, ihre Zähne (alles neu), legen sich ein Bankkonto zu (für Transfers nach Marokko) und verreisen als gemietete Begleiter innerhalb Marokkos mit Übernachtung in hübschen Hotelanlagen.

 

Nehmen sie Anrufe nicht an, so erklären sie ihrer Begleitung, dass es angeblich "nur Maman" sei, das Synonym für eine | n der anderen ausländischen Liebeskunden | innen. Ein professioneller Habibi reagiert aber am gleichen Tag und arbeitet "in seiner Zigarettenpause" seine erhaltenen Nachrichten per sms ab.

 

Bezness lover sind geduldige Zuhörer, die in überraschend flüssigem englisch oder französisch erzählen, was die Liebes-Touristen hören wollen, jedoch ohne Tiefgang und ohne Konkretes über sich und Ihren Tagesablauf preiszugeben.

 

Schenkt eine „copine“ nicht spätestens am Ende ihres dritten Liebesurlaubs das erhoffte größere monetäre "cadeau", wird emotional nachgeholfen und ggf. die "Beziehung" beendet. Verliebte Bezness Kundinnen verbringen i.d.R. 3-4 Urlaube in kurzen Abständen mit Habibi (bis sie ihn durchschaut haben). Abgebrühte mieten sich den lover auch jährlich wiederholt mehrere Wochen! Stets ist eine, oft sind zwei zeitgleich vor Ort - entsprechend läßt sich die jährliche Gesamtzahl der Liebeskundinnen eines aktiven bezness lovers abschätzen - einen Eindruck mag bereits seine facebook Seite geben... Gehäuft kommen die Kundinnen aus den gleichen europäischen Städten mit internationalem Flughafen, Habibi sind die Flug- und Reisedaten bestens vertraut.

 

Um traditionelle Hürden innerhalb der marokkanischen Familie gegenüber einer unerwünschten "offiziellen" Verbindung mit einer Europäerin und nicht Muslima zu überwinden, hilft es, wenn mittels Bezness Verdienst z.B. das väterliche Haus verputzt und so der Weg untermauert wird, absehbar Vermögen, Versicherungen und EU Pass für die anschließend avisierte Heirat mit einer jungen marokkanischen Muslima zu "verdienen". Mütter, die sich statt zu arbeiten von Ehemann und erwachsenen Söhnen finanzieren lasssen, spielen hierbei ein zentrale Rolle, da sie Bezness als Einnahmequelle akzeptieren. Das örtliche marokkanische Umfeld weiß, dass die Verbindung mit einer all inclusive Urlauberin eine reine Bezness Beziehung ist und unterstützt bisweilen das falsche Spiel mit Beteuerungen wie "C'est un bon garçon"!

 

Obwohl die Masche allgemein bekannt ist, gelingt der Heiratsschwindel auch in Marokko weiterhin in jeder Altersgruppe - insbesondere bei weniger attraktiven europäischen Frauen, die ihr vermeintliches Glück kaum fassen können und um jeden Preis festhalten und auskosten wollen.

 

In Essaouira ansässige Ausländer bezeichnen die örtlichen bezness lover folgerichtig als hooker / Stricher , wohlmeinende Marokkaner warnen Touristen "il est dangereux".



EMPFEHLUNG ergänzender kultureller Reiseinformationen / Links  zu Marokko


Für mehr Information / Bestellung:  click Abbildungen

 

 

Online Reiseinformationen:  private Homepage mit zahlreichen Reiseinformationen in Bild und Text.

 


Via click zur Bestellung
Via click zur Bestellung

Informativer Reiseführer als Taschenbuch: Polyglott APA Guide Marokko, Dez. 2012

Marokkos Geschichte und Sehenswürdigkeiten, Restaurants und aktuelle Adressen. 


Via clic zur Bestellung
Via clic zur Bestellung

Französisch-sprachige LITERATUR

L'étranger von Albert Camus, der Klassiker aus der Schulzeit (Paris, 1942 ). Auch wenn der Roman im Algerien der 30er Jahre spielt, liest er sich gut in Marokko bei einem starken schwarzen Kaffee...  (auch den gibt es!). Französische Version im Klett Verlag mit Anmerkungen.

1967 verfilmte Luchino Visconti das Werk mit Marcello Mastronianni.

 

 


Le petit Nicolas / Der kleine Nick von René Goscinny

Kinderbuchserie mit Kurzgeschichten geschrieben von René Goscinny und illustriert von Jean-Jacques Sempé, die zwischen 1959 und 1964 veröffentlicht wurde. Erzählt werden die alltäglichen Erlebnisse eines kleinen Jungen namens Nick


Asterix als französische Ausgabe (Comic) - zur Bestellung anclicken

Für echte Fans: alle Asterix-Bände im Überblick auf französischer Webseite